Workshop Kalarippayat

Dienstag, der 02. 07. 2019, 18:00 - 20:30 Uhr

Kalarippayat kurz „Kalari“ ist die traditionelle Kampf- und Heilkunst Südindiens.

 

Diese jahrhundertealte dynamische Bewegungskunst dient ähnlich wie Yoga, der geistigen und körperlichen Entwicklung. Während im Yoga jedoch die Aufmerksamkeit nach Innen gekehrt ist, erweitert der Kalari Übende seine sinnliche Wahrnehmung nach Außen.

 

Ebenso wie im Yoga, gibt es auch im Kalari Stellungen, die nach Tieren benannt sind. Die externe und interne Wesenheit dieser Tiere soll in den Stellungen nicht einfach nachgeahmt, sondern verkörpert werden. Neben den Tierstellungen verfügt Kalari auch über einen Übungszyklus, Suryanamaskar, der dem Sonnengruß aus dem Yoga sehr ähnelt.

 

Kalari kräftigt die Muskeln, regt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Balance, schärft die Sinne und reduziert Stress.

Die Bewegungsformen sind mal fließend, mal statisch und erinnern an Elemente aus klassisch indischem Tanz, Yoga und Kampfkunst, dabei wird ein großes Energiepotential aufgebaut.

 

 

Termin:

Dienstag, der 02. 07. 2019, 18:00 - 20:30 Uhr                ausgebucht

 

Kosten: 45,– €

 

Wasser und Tee zur Erfrischung werden gestellt.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine verbindliche Anmeldung ist daher erforderlich. Der Workshopbeitrag wird bei Anmeldung in Rechnung gestellt.

 

Mail: dana@fulda-yoga.de

Mobil: 0160 / 97 59 77 66

Festnetz: 0 66 59 / 61 81 59

Workshop Faszienmassage und Yoga     Mit neuen Übungen!

Donnerstag, der 04. 07. 2019, 18:00 - 20:30 Uhr

Faszien umhüllen als Teil des Bindegewebes unsere Muskeln, Organe und Knochen und nehmen Einfluss auf unsere Muskulatur, unsere Haltung, unsere Bewegungen und unser Schmerzempfinden.  Sind die Faszien verklebt, leiden Gelenkigkeit und Beweglichkeit, was das Risiko für Verletzungen und Schmerzen erhöht. Je elastischer und geschmeidiger das muskuläre Bindegewebe ist, desto besser steht es um unsere Beweglichkeit, Körperwahrnehmung und Koordination.

Die Kombination aus Yoga und Faszientraining ist eine besonders effektive Methode um beweglich und geschmeidig zu werden, oder zu bleiben.

 

Durch Selbstmassage mit und ohne Faszienrolle werden Verklebungen und Verspannungen in den Muskeln und umliegenden Faszien gelöst. Durch die vorbereitende Faszienmassage kann der Effekt von Yoga-Übungen noch gesteigert werden.

 

Der Workshop eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Die Rollen werden für den Workshop zur Verfügung gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

 

Termin:

Donnerstag, der 04. 07. 2019, 18:00 - 20:30 Uhr                ausgebucht

 

Kosten: 45,– €

 

Wasser und Tee zur Erfrischung werden gestellt.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine verbindliche Anmeldung ist daher erforderlich. Der Workshopbeitrag wird bei Anmeldung in Rechnung gestellt.

 

Mail: dana@fulda-yoga.de

Mobil: 0160 / 97 59 77 66

Festnetz: 0 66 59 / 61 81 59

Seiteninhalte und Bilder Copyright Dana Gericke, 2019